Oktoberfest Autohaus Albertsmeyer

Bei herrlichsten Sonnenschein fuhren wir nach Leinefelde. Dort veranstaltete das Autohaus Albertsmeyer ein Oktoberfest. Es war alles gut vorbereitet. Die Autos waren herausgeputzt. Ein Zelt zum gemütlichen Verweilen für die Gäste war genauso vorhanden wie ein Schwein am Spieß und das gute Paulaner Bier. So hieß es für uns aufbauen und für die musikalische Unterhaltung sorgen. Die Bretter, die die Welt bedeuten, waren für uns vorbereitet.

unsere Bühne

So spielten wir dann auch Lieder von Ernst Mosch, den Zillertaler Schürzenjagern, Udo Jürgens , Beatles und vieles mehr. Die schönen Autos lockten viele Besucher an und so füllte sich auch nach und nach das Zelt. In unseren Pausen probierten wir auch die lukulischen Genüsse des Festes

Ein Prosit der Gemütlichkeit

Musikalisch wartete auf das Publikum auch so manche Überraschung. Anja Gumz, Sängerin bei den Klingerscheksen aus Hundeshagen, kam vorbei und gab uns und den Gästen eine Kostprobe ihres Gesanges.

 

Schreibe einen Kommentar