„Die sprachliche Deprivation tauber Kinder“ bedeutet eine Kindeswohlgefährdung – nicht die Erziehung in DGS!

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in DGS, featured

Bedingt durch den erschreckenden audistischen Angriff auf die Gehörlosengemeinschaft und die Deutsche Gebärdensprache, welcher durch einen Fall der aktuell vor dem Familiengericht in Goslar verhandelt wird, ausgelöst wurde, möchten wir als hörende Eltern zweier tauber Kinder und als Vorstandsmitglieder im Verein für bilinguale Bildung in Deutscher Gebärdensprache und Deutscher Lautsprache unseren Beitrag zur Aufklärung leisten […]