EventsVideo

Ehrenamtliches Engagement gewürdigt

Am 7. Dezember wurden 10 Personen mit der Thüringer Ehrenamtscard geehrt und zusätzlich mit der Ehrenamtsmedaille des Ilm-Kreises auszeichnen. Diese Auszeichnung erhielten bislang 174 Personen aus dem Ilm-Kreis. Im vergangenen Jahr wurde die Thüringer Ehrenamtscard an 16 Personen verliehen.

Für ihr ehrenamtliches Wirken ausgezeichnet wurden Bärbel Mensch, Reinhard Schida, Marlies Langer, Heiko Zitzmann, Cornelia Steger, Ulrich Häußer, Doris Schmidt, Klaus Dieter Fritz, Doreen Claus und Gerd Walther.

Der Kreistag beschloss vor sechs Jahren, die Thüringer Ehrenamtscard auch im Ilm-Kreis einzuführen. Dazu wurde eine entsprechende Vereinbarung mit der Thüringer Ehrenamtsstiftung geschlossen. Sie soll Ausdruck der öffentlichen Anerkennung und des Dankes für den Einsatz solcher Bürger sein, die sich in besonderer Weise für die Gemeinschaft einsetzen.

 

Die öffentliche Überreichung dieser Ehrenamtscard ist natürlich schon eine Auszeichnung. Verbunden ist damit aber auch der kostenfreie Besuch einer Reihe von Einrichtungen und Veranstaltungen.

Zur Veranstaltungsseite auf Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.